Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung | Engagement
16497
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16497,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Spende

Ihre Spende wird für aktuelle Projekte bezogen auf den Stiftungszweck verwendet. Sie können diese bis zu 20% Ihres zu versteuernden Einkommens beim Finanzamt geltend machen. Über jede Spende stellen wir Ihnen gerne eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung aus.

Zustiftung

Im Gegensatz zu einer Spende, die zeitnah für die geförderten Projekte ausgegeben werden muss, wird eine Zustiftung dem Stiftungskapital zugeführt und bleibt dort für die Ewigkeit erhalten. Nur die Erträge aus dem Stiftungsvermögen dürfen für die Förderung der Projekte verwendet werden. Dies ermöglicht eine nachhaltige und dauerhafte Förderung des Stiftungszwecks, unabhängig vom Spendenaufkommen.
Wenn Sie eine Zustiftung machen möchten, vermerken Sie auf der Überweisung unbedingt und ausschließlich das Wort „Zustiftung“, ansonsten muss der Betrag als Spende gebucht werden! Sie erhalten ebenso eine Spendenbescheinigung.

Testament

Wenn es Ihnen die Ziele der Ralf und Dagmar Ludwig-Stiftung wichtig sind, könnten Sie Ihre Unterstützung durch Ihr Testament verankern, durch eine Schenkung oder auch eine Zustiftung. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns. Selbstverständlich wird dieser Themenbereich mit Diskretion und, wenn gewünscht, mit der beratenden Unterstützung eines Notars oder Steuerberaters behandelt.
Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die steuerlichen Vorteile, die mit den jeweiligen Spenden verbunden sind.

Gemeinsam etwas bewegen, dafür stehen wir!
Unterstützen Sie die Ralf & Dagmar Ludwig Stiftung.